Aktuelles

Vernehmlassung zur Revision des Volksschulgesetzes

Twittern | Drucken

Mit einer Motion forderte CVP-Landrätin Monika Lüthi-Wyss im Frühling 2013, dass es den Gemeinden frei gestellt werde, ob sie den Kindergarten beibehalten, die Grund- oder die Basisstufe einführen. Das Begehren wurde Ende November 2013 vom Landrat gutgeheissen. Mit der vorliegenden Revisionsvorlage kommt der Regierungsrat dem Auftrag des Parlaments nach und schickte einen Gesetzesentwurf zur Umsetzung der Motion in die Vernehmlassung.

Die Junge CVP Nidwalden hat sich intensiv mit dieser Vorlage auseinandergesetzt und erklärt sich mehrheitlich mit dem vorliegenden Gesetzesentwurf einverstanden. Für die Jungpartei ist es wichtig, dass die Bevölkerung an der Gemeindeversammlung entscheiden kann, wie das Schuleingangsmodell gestaltet werden soll. Dies zeigt Transparenz.
Ebenfalls einverstanden ist die Jungpartei mit den geplanten Klassengrössen.

Nicht zufrieden zeigt sich die Partei mit der Idee, dass der Regierungsrat Richtlinien zur Verwendung von Hochdeutsch und Mundart im Kindergarten, der Basisstufe und in der Grundstufe erlässt.
Im Lehrplan 21 ist beides vorgesehen und daher soll diese Verwendung nach dem Lehrplan 21 umgesetzt werden, fordert die Junge CVP. Dafür möchte die Partei keine eigenen Richtlinien, die der Regierungsrat erlässt. „Unser Kanton benötigt nicht wieder irgendwelche Sonderregelungen, denn man soll sich auch an den Lehrplan 21 halten“, sagt Mario Röthlisberger, Präsident der Jungen CVP.

Vernehmlassungsantwort VSG

Kategorie: Bildung, Medienmitteilungen, Vernehmlassungen | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück

Junge CVP Nidwalden



Kevin Indelicato, Präsident
E-Mail: info@jcvp-nw.ch

Über Uns

Kalender

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930