Aktuelles

Polizei braucht griffige Instrumente

Twittern | Drucken

Mit genüsslicher Genugtuung hat wohl so mancher ehrbarer Bürger den gestrigen Zeitungsartikel gelesen, wonach die Luzerner Staatsanwaltschaft 26 Hooligans verurteilt hat. Den zuweilen haarsträubenden Gewaltexzessen gilt es mit einem Strauss an restriktiven Massnahmen zu begegnen. Gerade der Luzerner Vorfall beweist eindrücklich, dass die Internetfahndung ein effizientes und griffiges Element im Kampf gegen handgreifliche Störenfriede und Vandalen darstellt.
In der Vernehmlassungsantwort zum Polizeigesetz des Kantons Nidwalden haben die CVP Nidwalden sowie die Junge CVP Nidwalden gefordert, dass zukünftig auch in unserem Kanton auf die Internetfahndung zurückgegriffen werden kann. Wohl bleiben wir (bislang) von Verwüstungsaktionen, wie sie Luzern kennt, verschont. Vor Vandalismus mit geringerem Ausmass – deswegen nicht minder verwerflich – sind wir allerdings kaum gefeit. Der Präsident der Juso Nidwalden, Mahir Suljovic, kritisiert in seinem Leserbrief vom 08.10.2013, die Forderungen der CVP und Jungen CVP würde die Privatsphäre beeinträchtigen. Dies mutet seltsam an. Denn vor einer Internetfahndung muss sich nur fürchten, wer sich etwas zu Schulden hat kommen lassen. Zwar konstatiert Mahir Suljovic korrekt, dass wir in einem sicheren Kanton wohnen. Die gesamtschweizerisch beobachtbare Zunahme an Gewalt sollte uns jedoch alarmieren. Wollen wir auch in Zukunft einen sicheren Kanton, so braucht die Polizei heute griffige Instrumente!

Stefan Hurschler, Vorstand JCVP Nidwalden

Kategorie: Leserbriefe, Sicherheit | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück

Junge CVP Nidwalden



Kevin Indelicato, Präsident
E-Mail: info@jcvp-nw.ch

Über Uns

Kalender

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930