Aktuelles

Bergbetriebe stärken!

Twittern | Drucken

Vernehmlassung Revision über die Verordnung über Pflegebeiträge in Schutzgebieten

Sehr geehrter Herr Landammann,
Sehr geehrte Damen und Herren Regierungsräte

Mit Schreiben vom 23. Mai 2014 wurden wir zur Vernehmlassung eingeladen. Dafür danken wir Ihnen und äussern uns wie folgt dazu:
Die Junge CVP hat die Revision der Verordnung über Pflegebeiträge in Schutzgebieten ausführlich diskutiert.

Wir begrüssen, dass dank dieser neuen Verordnung die Alpbetriebe besser gestellt werden. Gemäss § 5 der Verordnung über Pflegebeiträge in Schutzgebieten bekommen die Bergbetriebe eher höhere Beiträge. Somit wird sichergestellt, dass auch in Zukunft die Wildheuflächen gemäht werden, was sehr wichtig für Flora, Fauna und den Tourismus ist. Ebenfalls werden dadurch die steilen Berghänge vor Erosionen geschützt. Damit sind wir einverstanden.

Trotzdem haben wir noch gewisse Fragezeichen:
– Wie wirkt sich die Revision dieser Verordnung auf unsere Kantonsfinanzen aus?
– Wie wird die Finanzierung zwischen Bund und Kanton aufgeteilt?
Wir danken Ihnen für die Möglichkeit zur Stellungnahme und stehen für Fragen oder Auskünften gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse

Junge CVP Nidwalden
Mario Röthlisberger, Präsident

Kategorie: Landwirtschaft | Kommentar schreiben

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zurück

Junge CVP Nidwalden



Kevin Indelicato, Präsident
E-Mail: info@jcvp-nw.ch

Über Uns

Kalender

September 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930