Aktuelles

Kategorie: Medienmitteilungen

Sozialhilfe für Asylsuchende schrittweise kürzen – Vernehmlassung

Die Junge CVP Nidwalden zeigt sich mit den vorliegenden Gesetzesentwürfen teilweise einverstanden, verlang jedoch im Bereich der Asyl- und Flüchtlingssuchenden Anpassungen. Weiter will die Partei nichts von Kostenverschiebungen zu den Gemeinden wissen. Überflüssige Kostenverschiebungen verhindern Mit der Gesetzesanpassung zum Sozialhilfegesetz zeigt sich die Junge CVP Nidwalden grösstenteils einverstanden. Der Regierungsrat soll in Zukunft noch intensiver mit der kantonalen Sozialkommission zusammenarbeiten…

Weiterlesen

Kategorie: Gesundheit, Medienmitteilungen, Soziales, Vernehmlassungen | Kein Kommentar

„Vereine von Abgaben entlasten“ – Vernehmlassung

Die Junge CVP Nidwalden zeigt sich mit dem Gesetzesentwurf des Regierungsrates sehr zufrieden. Sie streicht insbesondere den vereinsfreundliche Geist des Gesetzes hervor. Die vorliegende Gesetzesrevision geht auf die Motion von CVP-Landrat Joseph Niederberger, Oberdorf zurück, die der Landrat am 30. Januar 2013 guthiess. Somit hatte der Regierungsrat eine Änderung des Spielgesetzes zu erarbeiten. Die Motion zielt mitunter darauf ab, Vereine…

Weiterlesen

Kategorie: Medienmitteilungen, Vernehmlassungen | Kein Kommentar

Lehrplan 21 – nur eine Fremdsprache

Im Rahmen der kantonsinternen Konsultation zum Lehrplan 21 debattierte die Junge CVP Nidwalden ausgiebig über die Schweizer Bildungspolitik. Im Antwortblatt zuhanden der Staatskanzlei nimmt die Jungpartei ausführlich Stellung. Sie bemängelt unter anderem die Wahl bestimmter Begriffe. Darüber hinaus fordert sie, dass in der Primarschule lediglich eine Fremdsprache unterrichtet wird und die Fächer Mathematik und Deutsch gestärkt werden. Die Junge CVP…

Weiterlesen

Kategorie: Bildung, Medienmitteilungen, Vernehmlassungen | Kein Kommentar

5. Parteiversammlung mit Parolenfassung

Die Parteiversammlung der Jungen CVP Nidwalden stand im Zeichen der Bildungspolitik und der Parolenfassung für die Abstimmungen vom 22. September 2013. Die Jungpolitiker liessen sich von Landrat Josef Niederberger-Streule den Lehrplan 21 erläutern. Im Rahmen der Parolenfassung empfiehlt die Junge CVP Nidwalden ein JA zum Majorzwahlverfahren. Die Aufhebung der Wehrpflicht lehnt sie entschieden ab. Am Freitag, 29.08.2013 versammelte sich die…

Weiterlesen

Kategorie: Abstimmungen, Events, Medienmitteilungen | Kein Kommentar

Kick-off – Abstimmungskampf 22. September

Heute startete die Junge CVP Nidwalden offiziell die Abstimmungskampagne um das Landratswahlsystem. „Keis Knorz – Majorz!“ lautet denn auch der offizielle Slogan der Jungpartei. „Wir freuen uns auf die kommenden Wochen bis zur Abstimmung, es wird sicherlich eine spannende Zeit werden“, sagte ein sichtlich erfreuter Präsident Mario Röthlisberger. Die Partei wird versuchen, die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger mit klaren und gut…

Weiterlesen

Kategorie: Abstimmungen, Allgemein, Medienmitteilungen | Kein Kommentar

Zweite Gotthardröhre

Gegenwärtig ist er ein grosses Diskussionsthema: Der Strassentunnel am Gotthard. Doch anders als die im Stau stehenden Ferienreisenden hat sich der Vorstand der Jungen CVP Nidwalden nicht über die unliebsamen Verkehrsmeldungen sondern über die politische Dimension des Reizwortes „Gotthard“ unterhalten. Die Jungpartei bringt unkonventionelle Ideen ins Spiel und will sich längerfristig mit der weiteren Verkehrsstrategie am Gotthard und die damit…

Weiterlesen

Kategorie: Allgemein, Medienmitteilungen, Verkehr und Tourismus | Kein Kommentar

Junge CVP Nidwalden



Kevin Indelicato, Präsident
E-Mail: info@jcvp-nw.ch

Über Uns

Kalender

August 2019
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031