Aktuelles

Kategorie: Medienmitteilungen

Finanzhaushalt Nidwalden – Sparvorschläge Junge CVP

Die Junge CVP Nidwalden hat sich intensiv mit den Finanzen des Kantons Nidwalden auseinander gesetzt. Für die Jungpartei ist es wichtig, dass sie die Finanzpolitik des Kantons Nidwalden aktiv mitgestalten können. Aus diesem Grunde hat die Partei heute dem Regierungsrat gewisse Sparvorschläge überreicht. Die Zukunft der Nidwaldner Finanzen sieht düster aus. Darum hat sich die Junge CVP intensiv mit der…

Weiterlesen

Kategorie: Finanzen, Medienmitteilungen | Kein Kommentar

Parteiversammlung / Wahlapéro

Anlässlich der JCVP-Parteiversammlung vom Freitag, 25. April 2014 fassten die Mitglieder die Parolen für die kommende Abstimmung und stossten anschliessend auf den neuen JCVP-Landrat Stefan Hurschler an. Zweimal JA, zweimal NEIN Die nächste Abstimmung verspricht Spannung. Genau so spannend, wie auch interessant waren die Diskussionen an der gestrigen Parteiversammlung der Jungen CVP Nidwalden. Die Jungpartei fasste einstimmig die JA-Parole zum…

Weiterlesen

Kategorie: Abstimmungen, Events, Medienmitteilungen, Wahlen | Kein Kommentar

Vernehmlassung zur Revision des Volksschulgesetzes

Mit einer Motion forderte CVP-Landrätin Monika Lüthi-Wyss im Frühling 2013, dass es den Gemeinden frei gestellt werde, ob sie den Kindergarten beibehalten, die Grund- oder die Basisstufe einführen. Das Begehren wurde Ende November 2013 vom Landrat gutgeheissen. Mit der vorliegenden Revisionsvorlage kommt der Regierungsrat dem Auftrag des Parlaments nach und schickte einen Gesetzesentwurf zur Umsetzung der Motion in die Vernehmlassung.…

Weiterlesen

Kategorie: Bildung, Medienmitteilungen, Vernehmlassungen | Kein Kommentar

Sozialhilfe für Asylsuchende schrittweise kürzen – Vernehmlassung

Die Junge CVP Nidwalden zeigt sich mit den vorliegenden Gesetzesentwürfen teilweise einverstanden, verlang jedoch im Bereich der Asyl- und Flüchtlingssuchenden Anpassungen. Weiter will die Partei nichts von Kostenverschiebungen zu den Gemeinden wissen. Überflüssige Kostenverschiebungen verhindern Mit der Gesetzesanpassung zum Sozialhilfegesetz zeigt sich die Junge CVP Nidwalden grösstenteils einverstanden. Der Regierungsrat soll in Zukunft noch intensiver mit der kantonalen Sozialkommission zusammenarbeiten…

Weiterlesen

Kategorie: Gesundheit, Medienmitteilungen, Soziales, Vernehmlassungen | Kein Kommentar

„Vereine von Abgaben entlasten“ – Vernehmlassung

Die Junge CVP Nidwalden zeigt sich mit dem Gesetzesentwurf des Regierungsrates sehr zufrieden. Sie streicht insbesondere den vereinsfreundliche Geist des Gesetzes hervor. Die vorliegende Gesetzesrevision geht auf die Motion von CVP-Landrat Joseph Niederberger, Oberdorf zurück, die der Landrat am 30. Januar 2013 guthiess. Somit hatte der Regierungsrat eine Änderung des Spielgesetzes zu erarbeiten. Die Motion zielt mitunter darauf ab, Vereine…

Weiterlesen

Kategorie: Medienmitteilungen, Vernehmlassungen | Kein Kommentar

Lehrplan 21 – nur eine Fremdsprache

Im Rahmen der kantonsinternen Konsultation zum Lehrplan 21 debattierte die Junge CVP Nidwalden ausgiebig über die Schweizer Bildungspolitik. Im Antwortblatt zuhanden der Staatskanzlei nimmt die Jungpartei ausführlich Stellung. Sie bemängelt unter anderem die Wahl bestimmter Begriffe. Darüber hinaus fordert sie, dass in der Primarschule lediglich eine Fremdsprache unterrichtet wird und die Fächer Mathematik und Deutsch gestärkt werden. Die Junge CVP…

Weiterlesen

Kategorie: Bildung, Medienmitteilungen, Vernehmlassungen | Kein Kommentar

Junge CVP Nidwalden



Mario Röthlisberger, Präsident
E-Mail: info@jcvp-nw.ch

Über Uns

Kategorien